Angelika Balzer Elektro-und Sicherheitstechnik, Brandschutzberatung - Logo

Ihr Elektro-Meisterbetrieb für E-Checks und DGUV Prüfungen im Heidekreis DGUV Vorschrift 3 / BGV A3 Prüfung vom Elektro-Meisterbetrieb

Es gibt Studien, die beweisen, dass fast jedes zweite Haus Probleme mit der Elektrik aufweist. Erstaunlicherweise sind es nicht die ältesten Wohngebäude, die durchschnittlich am häufigsten in einem bedenklichen elektrotechnischen Zustand sind – vielmehr sind es Häuser und Wohnungen, die in den Jahren 1950 bis 1979 gebaut wurden. Generell gilt: Jedes Gebäude kann betroffen sein. Gehen Sie deshalb auf Nummer sicher und lassen Sie Ihre elektrischen Anlagen im Rahmen eines E-Checks von unseren Elektrikern und Brandschutzexperten prüfen und beurteilen.

Zu den am häufigsten auftretenden Mängeln gehören zu wenige Steckdosen (daher häufig das Verlegen von Steckdosenleisten, oft ohne VDE Kennzeichen), keine Ausstattung nach DIN VDE oder auch veraltete Verteiler und Sicherungen. Bei den meisten Hausanschlussverteilern ist außerdem kein Fehlerstromschutzschalter vorhanden. Wir ermitteln sämtliche Probleme und Schwachstellen in Ihrer Elektrik und können Ihnen im Anschluss sichere und kostengünstige Lösungen vorschlagen.

Ordentlicher Schaltkasten bei Balzer Elektro- und Sicherheitstechnik und Brandschutzberatung

Wir sind Ihr Ansprechpartner in Sachen E-Check und Brandschutz Balzer Elektro- und Sicherheitstechnik | Brandschutz

Um das Brandrisiko in Ihrem Objekt weiter zu mindern, verwenden wir den neuen Brandschutzschalter AFDD. Dabei handelt es sich um eine Fehlerlichtbogen-Schutzeinrichtung nach DIN VDE 0100-420, die serielle und partielle Lichtbögen überwacht: In Verbindung mit dem Fehlerstromschutzschalter, dem Leitungsschutzschalter und Rauchwarnmeldern die ideale Ergänzung, um die Sicherheit in sensiblen Bereichen zu erhöhen. Auch für Endstromkreise, die über Steckdosen Verbrauchsgeräte mit hoher Anschlussleistungen versorgen (etwa Waschmaschine, Trockner oder Geschirrspüler), ist eine Fehlerlichtbogen-Schutzeinrichtung aus Brandschutzgründen absolut zu empfehlen.

Setzen auch Sie auf mehr Sicherheit für Ihren gewerblichen Betrieb, Ihre öffentliche Einrichtung, Ihre Wohnung oder Ihr Wohnhaus im Landkreis Heidekreis und darüber hinaus. Vereinbaren Sie noch heute einen Termin für einen E-Check und die DGUV Prüfung mit uns: telefonisch unter der ☎ 05071 / 913 321 oder per E-Mail an . Wir sind für Sie da.